Praxisausfall

Die Betriebsausfallversicherung – je nach Berufsgruppe auch bekannt als Praxisunterbrechungsversicherung oder Kanzleiausfallversicherung – gehört vor allem für inhabergeführte und an feste Räumlichkeiten gebundene Betriebe zu den wichtigeren gewerblichen Versicherungen.
Je nach vertraglicher Ausgestaltung sichert die Ausfallversicherung den Ausfall des Betriebes aufgrund verschiedener Risiken ab. Zu den häufigsten gehören: Feuer, Leitungswasserschäden und Einbruchdiebstahl. Sehr oft wird auch das Krankheits- und Unfallrisiko des Betriebsinhabers abgesichert.
Vor allem letzteres ist gerade für freie Berufe wie Juristen, Steuerberater oder Heilberufe sehr wichtig.
...mehr

Zum Vergleichsrechner - Online-Abschluss möglich

Betriebshaftpflicht

Aus dem bürgerlichen Gesetzbuch ergibt sich eine Ersatzpflicht für alle Schäden die man -absichtlich oder versehentlich- Anderen zufügt. Die Ersatzpflicht ist in der Höhe unbegrenzt und kann daher existenzbedrohliche Größenordnungen erreichen. Die Betriebshaftpflichtversicherung ist daher unverzichtbar.

Der Versicherungsschutz umfasst - wie in der Haftpflichtversicherung allgemein – die Freistellung des Versicherungsnehmers von begründeten gesetzlichen Ansprüchen Dritter auf Schadenersatz.
...mehr

Zum Vergleichsrechner - Online-Abschluss möglich

 

Zu weiteren Informationen zu den übrigen Versicherungen kontaktieren Sie uns bitte!

©2009-2014 Versicherungsmakler Vulkaneifel